Pop-Up-Store Toom in Frankfurt eröffnet

Pop-Up-Store Toom in Frankfurt eröffnet


Info Ungewöhnlichkeit kommerzielle Tendenz

Die Baumarktkette Toom eröffnet einen Pop-Up-Store in Frankfurt. Drei Monate lang können Kunden dort einkaufen.

Toom eröffnet Pop-Up-Store in Frankfurt am Main

Die deutsche Baumarktkette Toom hat sich ein neues Standbein geschaffen und eröffnet in verschiedenen Städten sogenannte Pop-Up-Stores. Hierbei handelt es sich um Läden, die nur für wenige Wochen oder Monate existieren.

Meistens finden in Pop-Up-Stores Sonderverkaufs-Aktionen statt. Nach der ersten erfolgreichen Aktion in Köln, hat Toom nun einen solchen Laden in Frankfurt am Main eröffnet. Das Motto lautet: "Stadtbunt by Toom". Drei Monate lang, bleibt das Geschäft für Kunden geöffnet. Am 31.12.2018 schließen sich dessen Türen dann wieder.

Zweihundert farbenfrohe Quadratmeter

Die Toom Baumarktkette möchte mit dem neuen Pop-Up-Store das Leben ein wenig bunter machen, denn auch das Leben in Frankfurt am Main ist bunt und vielseitig. Auf einer Verkaufsfläche von etwa 200 Quadratmeter, finden alle, die gerne bauen, basteln und renovieren, die passenden Werkzeuge, Tapeten, Lacke und Farben für die Neu-Gestaltung der eigenen vier Wände. Unter dem Namen "Stiltalent by Toom", führt der Laden auch viele neue Farben, die gerade dem aktuellen Wohn-Trend entsprechen.

Toom inspiriert

Der Zweck des Pop-Up-Stores in Frankfurt am Main, ist nicht nur der reine Verkauf von Farben und Handwerkszeug über drei Monate, sondern Toom möchte auch neue Impulse geben und mit seinen Angeboten die Kunden dazu inspirieren, einmal etwas neues bei der Gestaltung der Wohnung zu wagen.

Alle diejenigen, die außerdem nach einer passenden Idee für die Beleuchtung ihrer Räume suchen, finden im Store auch eine Auswahl moderner Lampen in unterschiedlichen Varianten und Designs. Als Zeichen dafür, wie bunt und farbenfroh Toom ist, wurde am Eröffnungstag als Willkommensgruß blaue Zuckerwatte an alle Kunden verteilt.

Artikel wurde von der Redaktion Beste-Laeden.de geschrieben

Artikeln derselben Kategorie

Achaffenburg hat einen neuen real Supermarkt

Achaffenburg hat einen neuen real Supermarkt

Seit Oktober 2019 hat die Stadt Aschaffenburg einen neuen real Markt. An der Horchstraße 120 entstand nach rund 21 Monaten Bauzeit ein neuer Laden, nachdem das über 40 Jahre alte Gebäude Ende Dezember 2017 aufgegeben und abgerissen wurde.

  • Info
  • Nahrung / Getränke
  • kommerzielle Tendenz
Burger King eröffnet in Stadthagen

Burger King eröffnet in Stadthagen

Der Ort Stadthagen bekommt ein neues Fast-Food-Restaurant. Die US Kette Burger King möchte sich im Dezember 2018 in dem Ort mit einer neuen Filiale niederlassen und macht den bereits bestehenden Mc Donalds Filialen nun Konkurrenz.

  • Info
  • Nahrung / Getränke
  • kommerzielle Tendenz
XXL Shopping Nacht in Crailsheim

XXL Shopping Nacht in Crailsheim

An Freitag dem 10.05.2019 konnten die Shoppingfreudigen in Crailsheim wieder durch die Nacht bummeln.

  • Info
  • Mode
  • Ungewöhnlichkeit
  • kommerzielle Tendenz
Gustino Restaurant eröffnet in Pinneberg

Gustino Restaurant eröffnet in Pinneberg

Die Stadt Pinneberg, ist demnächst um ein Lokal reicher. Gegenüber vom italienischen Feinkostladen Gustino, eröffnet bald ein neues Restaurant.

  • Info
  • Nahrung / Getränke
  • kommerzielle Tendenz
Pop-Up-Store Toom in Frankfurt eröffnet