Donut Laden in Regensburg

Donut Laden in Regensburg


Info Nahrung / Getränke kommerzielle Tendenz

Donuts gibt es demnächst auch in der Bachgasse in Regensburg. Fans von süßem Gebäck, fiebern der Eröffnung von "Dunkin Donuts" bereits entgegen.

Dunkin Donuts nun auch in Regensburg

Nicht nur in den USA, erfreuen sich Donuts einer großen Beliebtheit. Hierbei handelt es sich um süße Teigkringel, die, ähnlich wie unsere deutschen "Berliner", in Fett gebacken werden. Auch in Deutschland, hat das amerikanische Gebäck inzwischen viele Fans gefunden.

In der bayrischen Stadt Regensburg, plant nun die amerikanische Donut-Kette "Dunkin Donuts" eine eigene Filiale einzurichten. Bereits im vergangenen Jahr 2018, hatte "Dunkin Donuts" einen Testlauf gestartet und für kurze Zeit einen Laden eröffnet.

Dieser fand ganz überraschend so großen Zuspruch, dass die Donut-Kette nun plant, sich dauerhaft mit einer Filiale in Regensburg nieder zu lassen. Die Eröffnung des neuen Geschäfts, soll voraussichtlich im ersten Quartal 2019 stattfinden. Die deutsche Marketing-Leitung Carmen Innig, nannte Ende Februar oder Anfang März als möglichen Termin für den Neustart.

Donuts in der Altstadt Regensburg

So wie es derzeit aussieht, wird der Donut-Laden in der Regensburger Altstadt, in der Bachgasse eröffnet werden. Höchstwahrscheinlich, wird eine ehemalige Espresso-Bar als neues Ladenlokal dienen. Denn, dieses Ladenlokal wird derzeit umgebaut und renoviert. Genauere Details, sind jedoch bis dato nicht bekannt. Die deutschen Fans des süßen Gebäcks, können sich schon jetzt auf leckere Varianten wie: „Chocolate Frosted“, „Toasted Coconut“ oder „Strawberry Frosted Sprinkles“ freuen.

Auch das Franchise-Konzept, mit welchem auch die "Dunkin Donuts" Filialen in den USA geführt werden, wird in Deutschland übernommen. Der große Ansturm an Kunden in der vorübergehend eingerichteten "Pop Up Filiale" im DEZ (Donau Einkaufszentrum) im vergangenen Jahr 2018, lässt die deutsche Marketingleiterin hoffen, dass auch der permanente Laden in der Bachgasse der Regensburger Altstadt viele Kunden anlockt und hohe Umsätze erzielen wird. Ob das Konzept auf Dauer aufgehen wird, bleibt abzuwarten.

Artikel wurde von der Redaktion Beste-Laeden.de geschrieben

Artikeln derselben Kategorie

Ein neuer Edeka für Dortmund Hörde

Ein neuer Edeka für Dortmund Hörde

Dortmund Hörde soll mit einem neuen Edeka eine mediterrane Markthalle bekommen, die die Fußgängerzone aufwertet und das neue Wohngebiet Phoenix See mit dem Ortskern Hörde verbindet.

  • Info
  • Nahrung / Getränke
  • kommerzielle Tendenz
Edeka testet neue Zahlungsmethode

Edeka testet neue Zahlungsmethode

Edeka-Markt in Mühlheim testet neue digitale Zahlungsmethode per App.

  • Info
  • Ladenkonzepte
  • High-Tech
  • kommerzielle Tendenz
  • Elektronischer Handel
Wiedereröffnung der Lidl Filiale in Bebra

Wiedereröffnung der Lidl Filiale in Bebra

In Bebra wurde Anfang April 2018 die alte Lidl Filiale geschlossen. Nach dem Abriss des Gebäudes, begann an gleicher Stelle der Neubau. Für eine Übergangszeit, wurde der Discounter in ein Autohaus verlegt, wo der Verkauf ab dem 12. April weiter ging.

  • Info
  • Leistungen
  • Ladenkonzepte
  • kommerzielle Tendenz
Porsche sieht eine Profitabilität mit Elektroautos bis wenigstens 2025

Porsche sieht eine Profitabilität mit Elektroautos bis wenigstens 2025

Bis jetzt gilt Tesla als Pionier im Bezug auf Elektroautos. Doch die neuen Porsche-Modelle sollen Tesla nun den Rang ablaufen.

  • Info
  • Leistungen
  • kommerzielle Tendenz
  • Auto-moto
Donut Laden in Regensburg